Wir sagen DANKE!

Wir sagen Danke, danke für Ihre Unterstützung

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, sehr geehrte Sponsorinnen und Sponsoren,

wir, die Freiwillige Feuerwehr Stadt Meldorf, möchten uns ganz herzlich für Ihre großzügige Unterstützung des Werbefahrzeuges bedanken.
Durch Ihre Spende und weitere Bausteine war es uns möglich, ein neues Fahrzeug zu beschaffen.

Warum überhaupt ein Werbefahrzeug?
Unser Fuhrpark, darunter auch das jetzt ersetzte Fahrzeug, war in die Jahre gekommen. Es war ein Fahrzeug, welches von der Jugendfeuerwehr Meldorf mitbenutzt wurde (gleichzeitig war es das Zugfahrzeug für unsere noch vorhandene im Dienst befindliche Anhängeleiter AL 16/4).
Erst hatte dieses einen Differenzialschaden und dann auch noch einen Motorschaden. Unsere Jugendfeuerwehr, bzw. die Jugendlichen konnten nicht mehr zu ihren Übungen und Lehrgängen befördert werden.

Was sollten wir tun, wie geht es weiter, wie sollten wir das Problem lösen?
Nach vielen Überlegungen und Ideen, gab es den Gedanken ein Werbefahrzeug zu beschaffen.

Wie funktioniert sowas, wie geht man an die Sache ran?
Mit der Unterstützung der Stadt Meldorf und des Amtes Mitteldithmarschen gelang es uns, alle notwendigen Formalien in die Wege zu leiten.

Nun ist das Werbefahrzeug in der 41. KW – nach einigen Schwierigkeiten – endlich eingetroffen.

 

Danke an folgende Sponsorinnen und Sponsoren:

Foto: Feuerwehr Meldorf




Förderverein Freiwillige Feuerwehr Meldorf e.V.




Martje Nagel - Ihre Rechtsanwältin und Notarin


OTTO TIMM Kies- und Grandgruben, Fuhrunternehmen GmbH & Co KG