95/2019 – FEU G Y – Verpuffung in Lagerhalle

Alarmierung: Montag, 18. November 2019 - 18:10 Uhr
Einsatzort: 25704 Nordermeldorf
Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, HLF 1, HLF 2
Weitere Kräfte: FF Nordermeldorf, FF Epenwöhrden

Alarmierung: Montag, 18. November 2019 – 18:10 Uhr
Einsatzort: 25704 Nordermeldorf
Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, HLF 1, HLF 2
Weitere Kräfte: FF Nordermeldorf, FF Epenwöhrden


In unserer Nachbargemeinde wurde ein Brand in einer Lagerhalle bei der Biogasanlage angenommen. Gemeinsam mit den Wehren Nordermeldorf, Epenwöhrden und Christianskoog wurden wir alarmiert. Bei unserer Ankunft hieß es, dass 2 Personen vermisst wurden: eine in der Lagerhalle und eine in einem angrenzenden Schacht. Es ging also ein Trupp einer anderen Wehr zur Menschenrettung in die Lagerhalle vor, und wir stellten den Sicherheitstrupp. Zeitgleich wurde unser HLF1 mit der Schachtrettung beauftragt. Mittels Spineboard und div. Anderen Equipment wurde die Person gerettet. Auch der Angriffstrupp in der Lagerhalle hatte zwischenzeitlich die vermisste Person gefunden, herausgebracht und war dann zur Brandbekämpfung vorgegangen. Hier wurde dann ein Atemschutz-Notfall simuliert. Unser Sicherheitstrupp machte sich sofort auf die Suche nach den „verunfallten“ Kameraden und rettete diese aus dem Gefahrenbereich. Im Außenbereich wurden diverse Löschangriffe vorgenommen. Danach hieß es „Feuer aus!“ und wir rückten wieder ein.

Text/Fotos: © Feuerwehr Stadt Meldorf