75/2019 – THHÖHE – Verpuffung im Mischsilo

Alarmierung: Dienstag, 2. Oktober 2019 - 18:22 Uhr
Einsatzort: 25693 Gudendorf
Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, HLF 1, DL(A)K 23/12
Weitere Kräfte: FF Gudendorf

Alarmierung: Dienstag, 2. Oktober 2019 – 18:22 Uhr
Einsatzort: 25693 Gudendorf
Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, HLF 1, DL(A)K 23/12
Weitere Kräfte: FF Gudendorf, FF Windbergen, FF St. Michaelisdonn


Wir wurden zur Unterstützung mit dem TH-Zug (ELW, HLF1, DLK) nach Gudendorf zu einer Einsatzübung alarmiert. Vor Ort wurden wir von dem Einsatzleiter eingewiesen. Eine Person befand sich auf dem TBN Silo in Gefahr und musste mit der DLK gerettet werden. Da es in den unteren Stockwerken „brannte“, bekamen wir noch Wasser von der FF St. Michaelisdonn an unser HLF geliefert. Unter schweren Atemschutz fuhren wir mit dem Korb an das Objekt, stiegen über und retteten den „verletzen Mann“. Da insgesamt vier Wehren im Einsatz waren, wurde auch die Kommunikation untereinander sehr gut geübt. Vielen Dank an die FF Gudendorf für diese sehr gut geplante Einsatzübung.

Text/Fotos: © Feuerwehr Stadt Meldorf