Alarmierung: Sonntag, 28. Januar 2018 - 13:14 Uhr
Einsatzort: Hauptstraße, 25704 Nindorf
Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20-1, HLF 20-2
Weitere Kräfte: Polizei, RTW, Feuerwehr Nindorf

Alarmierung: Sonntag, 28. Januar 2018 – 13:14 Uhr
Einsatzort: Hauptstraße, 25704 Nindorf
Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20-1, HLF 20-2
Weitere Kräfte: FF Nindorf, Polizei, RTW,


Küchenbrand in Nindorf

Nindorf – Aufregung um die Mittagszeit: Um kurz nach 13 Uhr am Sonntag wurden die Feuerwehren Nindorf und Meldorf zu einem Küchenbrand an die Hauptstraße nach Nindorf gerufen. Dort hatten die vier Bewohner offenbar gekocht. Aus unbekannten Gründen geriet die Küchenzeile in Brand. „Als wir ankamen, hatten die Bewohner schon das Feuer gelöscht“, sagte Nindorfs Wehrführer Gerd Borack. Die Wehr sei lediglich mit einer Kübelspritze noch in die Küche und habe letzte Glutnester gelöscht. Zudem habe sie die Dunstabzugshaube und einen Küchenschrank auf die Terrasse gebracht. Mit einem Lüfter wurde das Haus vom Qualm befreit, sodass der Einsatz nach gut einer Stunde beendet war. Verletzt wurde niemand. Die Bundesstraße war für die Zeit des Einsatzes halbseitig gesperrt.

Text: DLZ vom 28.01.2018