Am Samstag den 25.11.2017 um 5 Uhr in der Früh trafen wir uns im Gerätehaus zum Transport und Aufstellen des diesjährigen Tannenbaums für den Marktplatz.

Mit  18 Kameradinnen und Kameraden der Stamm- und Jugendfeuerwehr fuhren wir in den Ottendorfer Weg in Meldorf. Dort warteten bereits 2 Mitarbeiter der Firma Thömen GmbH mit ihrem Kran und einen Transporter, sowie ein Mitarbeiter der Firma Hansen Transport und Handels GmbH mit LKW und Tieflader auf uns. Auch die Familie, die den Baum dieses Jahr spendete, wartete voller Spannung. Sofort ging es dann ans Werk und bereits um 6 Uhr war der Baum am Haken des Krans befestigt, so dass wir ihn absägen konnten. Der Baum wurde verladen und zum Marktplatz transportiert. Um 7.30 Uhr stand der Baum fest und sicher in seiner Verankerung.

Danach musste erst einmal eine Stärkung her und so ging es dann ins Gerätehaus, wo bereits ein üppiges Frühstück auf uns wartete.

Im Anschluss  fuhren wir wieder zum Marktplatz, wo wir mittels Hubsteiger die Lichterketten befestigten. Mittags waren wir mit allen Arbeiten fertig.

Seit Montag kann der schöne Baum auf dem Marktplatz in Meldorf in voller Beleuchtung angesehen.

Fotos und Text: Feuerwehr Meldorf