Für den letzten Dienstabend vor den Sommerferien dachte sich unsere Wehrführung eine besondere Überaschung aus. Angekündigt wurde vorher nur: „zieht alte Klamotten an“. Beim Gerätehaus angekommen, wurde uns dann bekannt gegeben, dass es zum Paintball nach Burg geht. Voller Spannung fuhren wir los. Dort angekommen ging es nach einer Einweisung auf die Spielfelder, wo wir uns, in 4 Teams aufgeteilt, wirklich gut auspowern konnten. Den Abschluß bildete ein Battle auf dem Turnierfeld, wo noch einmal alles gegeben wurde. Es war ein toller Abend!

Fotos: Paintball Dithmarschen